Preloader image

Zulassung/Einschreibung

WICHTIG:
Die erstmalige Einschreibung für das Studium erfolgt in Form einer persönlichen Anmeldung innerhalb der geltenden Fristen an der gewünschten Institution.
Wenden Sie sich für nähere Informationen direkt an die jeweilige Abteilung Ihrer Institution (Sie finden untenstehend alle Institutionen aufgelistet) und berücksichtigen Sie etwaige verpflichtende Online-Vorerfassungen Ihrer Daten, die vor Ihrer persönlichen Anmeldung erledigt werden müssen.

Zur persönlichen Anmeldung bringen Sie bitte folgende Dokumente im Original mit:

  • Pass oder Personalausweis
  • Reifeprüfungszeugnis (bzw. Nachweis der Studienberechtigung für die gewählte Studienrichtung).
  • Nachweise über studienspezifische Erfordernisse (z.B. Latein, Biologie > entsprechende Jahreszeugnisse und Stundentafel des Maturazeugnisses, Bestätigung über die sportmotorische Eignung bzw. künstlerische Eignung);
  • Bestätigung Aufnahmeverfahren
  • Urkunde über Namensänderung (sofern nicht bei allen Urkunden Namensgleichheit besteht, z.B. Heiratsurkunde)
  • Sofern in Österreich sozialversichert: Nachweis der österreichischen Sozialversicherungsnummer (E-Card)

Bei Zulassung an einer Pädagogischen Hochschule sind zusätzlich vorzulegen:

  • alle Dokumente im Original
  • 1 Passbild

Bei Fragen zur Zulassung wenden Sie sich an die jeweilige zulassende Institution im Cluster Mitte:

Zulassende Institutionen

Für die Primarstufe:

Pädagogische Hochschule Oberösterreich
Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz
Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig 

Für die Sekundarstufe Allgemeinbildung:

Paris Lodron Universität Salzburg:
An der Paris Lodron Universität Salzburg für ein Lehramtsstudium in Kombination mit folgenden Studienfächern: Alle Studienfächer mit Ausnahme von Mediengestaltung.

Zentrum Linzer Lehramt Sekundarstufe (Oberösterreich):
Im Zentrum Linzer Lehramt Sekundarstufe in Oberösterreich für ein Lehramtsstudium in Kombination mit folgenden Studienfächern: Alle Studienfächer mit Ausnahme von Französisch, Griechisch, Latein, Italienisch, Spanisch, Russisch.

Für die Sekundarstufe (Berufsbildung):

Pädagogische Hochschule Oberösterreich